Auf  Zeitenreise...  
...von ah wie historisch bis oh wie phantastisch

Pill & Pankratz - Zwischen Poesie und Aberwitz

Pill & Pankratz...

Wenn ein lautes "Fallala..." erklingt und vom Publikum vielstimmig unterstützt wird, wenn man von den Geheimnissen um das Schwert des König Artus und Kleopatras Verhältnis zu frischem Obst erfährt, wenn der Beweis erbracht wird, dass die Erde eine Scheibe ist - dann haben Pill & Pankratz die Bühne betreten. In Texten und Melodien aus eigener Feder erzählen sie von ihren zahllosen Abenteuern, schrill-komisches Schauspiel ergänzt ein in dieser Form einzigartiges Programm.

 



Seit dem Ende des letzten Jahrtausends widmen sich die beiden bergischen Speluden der - nach eigenem Bekunden - „Komödie auf hohem Niveau“. Sie verzaubern und begeistern ihre „Jüngerschaft“ mit Liedern und Geschichten, Spielszenen und Gedichten, die oft genug die Belastbarkeit der Lachmuskeln unter Beweis stellen.

Dem aktuellen Programm "Ich lipp' an ihren Hängen" begegnet Ihr auf historischen Märkten und Burgfesten, die jenseits von Dudelsack und Jonglierkeule etwas Besonderes bieten möchten, z.B. hier. Oder wollt Ihr uns bei Euch haben? Fragt uns hier an. Und für die heimische Kemenate empfehlen wir Euch eines unserer akustischen Kleinode in Scheibenform. Demnächst hier zu erstehen. Kleine Ohrprobe gefällig?   

A - authentisch, anachronistisch , aingängig
A.mp3 (3.69MB)
A - authentisch, anachronistisch , aingängig
A.mp3 (3.69MB)

Und in der Galerie - nämlich unter "Cineastisches" - gibt es neben weiteren Momentaufnahmen auch noch ein paar bewegte Bilder, z.B. "TamTam - Das größte Tavernenspiel der Welt". Kuckstu.