Auf  Zeitenreise...  
...von ah wie historisch bis oh wie phantastisch

Die Zeitenwandler

Zeitenwandler

Beim geschichtspädagogischen Programm Die Zeitenwandler geht ein echter Ritter mit Kindern und Jugendlichen auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und weiht sie in die Geheimnisse mittelalterlichen Burglebens ein: Eine Burg wird in allen Ecken und Winkeln erkundet, es wird mit dem Bogen geschossen, gekocht und gespeist, musiziert und getanzt. Hierbei besteht der pädagogische Anspruch, größtmögliche Authentizität mit maximalem Lern- und Erlebnisgehalt zu verknüpfen und somit nachhaltiges Interesse für Geschichte zu schaffen.




Das halbtägige Aktiv- und Erlebnisprogramm für Schulklassen wird seit einem guten Jahrzehnt auf der Ehrenburg angeboten. Doch auch andere deutsche Burgen wie die Niederburg in Manderscheid oder die Burgruine Freienfels wissen Spannendes zu offenbaren. Und: Mit maximal zwei teilnehmenden Schulklassen wird eine ungleich intensivere Begegnung mit der Materie als in vergleichbaren Großveranstaltungen gewährleistet. 

  • Das Programm dauert ca. vier bis fünf Stunden.
  • Die Anreise ist selbst zu organisieren.
  • Es ist geeignet für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

Mögliche Termine, Teilnehmerpreise und weitere Details nennen wir Euch gern - schickt uns einen digitalen Boten!